Gruppenfoto

 Kreisvorstand2019V2

v.l.n.r.: Klaus Schultheiß, Dr. Birgit Schwab, Jörn Mierke, Konrad Kammergruber, Ulrich Kastner, Emmerich Sattler

(Foto nach der Wahl am 01.04.2019 von Herrn Ulrich Kaiser)   

 

 

Vorsitzender

   

Kammergruber Konrad

Konrad Kammergruber

Dr.-Eduard-Haas-Str. 2a
84489 Burghausen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 08677-2959

 

 

Stellvertreter 

   

Schwab Birgit

Dr. Birgit Schwab

Saller Dr Rudolf

Dr. Rudolf Saller 

 

Schatzmeister

   

Mierke Jörn

Jörn Mierke

   

Beisitzer

 

SchultheissV2

Sattler2019V2

Kastner Ulrich

Klaus Schultheiß Emmerich Sattler  Ulrich Kastner

 

Als Delegierte sind gewählt:

Für Bezirksparteitage: Konrad Kammergruber, Sissi Frey, Emmerich Sattler; als Vertreter Jörn Mierke, Klaus Schultheiß, Dr. Birgit Schwab 

Für Landesparteitage: Konrad Kammergruber, Dr. Birgit Schwab, Emmerich Sattler; als Vertreter Sissi Frey, Ulrich Kastner, Klaus Schultheiß

 

 

Kreisvorsitzende des FDP-Kreisverbands Altötting:

2002 - heute:  Konrad Kammergruber 
2001 - 2002: Dr. Ignaz Bauer
1997 - 2001: Dr. Reinhardt Müller
1990 - 1997: Sissi Frey
1982 - 1990: Dr. Hermann Bräunling (verst. am 26.9.2018)
1974 - 1982: Dr. Werner Frey (verst. am 01.01.2012)

 

 

Kreisräte des FDP-Kreisverbands Altötting: 

2020 - heute  Klaus Schultheiß
2002 - heute  Konrad Kammergruber
2013 - 2020:  Dr. Klaus Ulm 
2008 - 2013: Heide Etzler (verstorben 2013)
1996 - 2002: Sissi Frey
1984 - 1996: Michael Rathmann
1978 - 1984: Dr. Werner Frey (verstorben)

Konrad Kammergruber - Kreisrat

Kammergruber Konrad 

Diplom-Kaufmann

Geburtsdatum: Oktober 1956
Familienstand: verheiratet, zwei Kinder
Wohnort: Burghausen

Arbeitgeber: Wacker Chemie AG
Position: Leiter Infrastrukur Services, Mitglied des Aufsichtsrats

Beirat der VHS Burghausen-Burgkirchen 

 

 

Politischer Werdegang

  • 1989 Eintritt in die FDP
  • 1991 - 1998 Ortsvorsitzender der FDP in Burghausen
  • seit 2002 Kreisvorsitzender
  • seit 2002 Kreisrat im Kreistag Altötting 
  • 2005: Direktkandidat Bundestagswahl

 

Politische Ziele

Nachfolgend ein Auszug meiner Ziele: 

  • Wirtschaftspolitik: mehr Freiheit für den Mittelstand, weniger Regulierungen, mehr Treffsicherheit bei Subventionen
  • Anreize für Eigeninitiative, Unterstützung eigenverantwortlichen Vorgehens, Mut zur Freiheit 
  • Verkehr/Infrastruktur: bessere Wettbewerbsbedingungen für den Schienenverkehr, zügiger Ausbau einer zweigleisigen Verbindung München-Mühldorf
  • Bildung: Umdenken im bayerischen Bildungswesen, weniger Kultusbürokratie, mehr Autonomie für die Schulen, berufliche und allgemeine Bildung mit gleichem Stellenwert
  • Sozialbereich: Entbürokratisierung des Zuschusswesens mit dem Ziel der Einführung eines Bürgergeldes
  • Gegen das Monopol der bayerischen Staatspartei, Macht braucht Kontrolle
  • Stärkere Betonung des Wettbewerbprinzips in allen Themenbereichen der Politik

 

 

Klaus Schultheiß - Kreisrat 

 

Blum Klaus 

Handwerksmeister und Unternehmer

Geburtsdatum: Februar 1962
Familienstand: verheiratet, 1 Kind 
Wohnort: Burghausen

Selbstständig  
Firma: Schultheiß GmbH

Fraktionsmitglied der FDP-Fraktion im Stadtrat 

 

 

Stationen im Leben

  • geboren in Neumarkt St. Veit 
  • seit 1980 wohnhaft in Burghausen 
  • Lehre zum Raumausstatter, Raumausstattermeister in Stuttgart, Betriebswirt des Handwerks
  • Mitglied in vielen Vereinen (z.B. SV Wacker, TV1868, Gewerbeverband, Werbering, Arbeiterwohlfahrt, Feuerwehr, Trachtenverein Lindach, Förderverein Kreisklinik, Altmännerverein)
  • Hobbies: Wöhrsee, Cabrio-Touren, Skifahren, Radfahren, Tennis, Stockschießen 

 

Politischer Werdegang, Ehrenämter 

  • seit 1998 Aufsichtsrat der WiFöG Burghausen
  • seit 2010 Aufsichtsrat der Wirtschaftsbeteiligungsgesellschaft Burghausen
  • 2000 - 2013 Handelsrichter am Landgericht Traunstein 
  • 2008 - 2014 Stadtrat, Mitglied im Bauausschuss
  • 2009 - 2014, zunächst Vizepräsident, dann Präsident der SV Wacker Fußball GmbH
  • seit 2018 Vizepräsident Burghauser Automobilclub 
  • seit 2018 FDP-Mitglied